Kurzbericht über die Hilfe für Flutopfer in Afghanistan

03.June 2024

Unsere lokalen Freiwilligen (KAWUN) in Afghanistan besuchten die von der Flut betroffenen Gebiete (Distrikte von Baghlan) und fanden eine Anzahl von Familien vor, die durch die Überschwemmungen geschädigt worden waren. An jede dieser Familien verteilten sie einen Sack Mehl( 50Kg), eine Fünf-Liter-Flasche Öl, einen Sack Reis (10kg) und 15 Quadratmeter Teppich. Mehr als 80 Familienprofitierten von dieser Nothilfe.
Zusätzlich zur Verteilung von Lebensmitteln und Teppichen hat unser Team auch die gesundheitlichen und medizinischenBedürfnisse der Betroffenen bewertet, um in den nächstenPhasen weitere Unterstützung leisten zu können. Unser Ziel ist es, neben der Deckung der Grundbedürfnisse auch den Wiederaufbau und die Rückkehr zum normalen Leben in diesen Gebieten zu unterstützen.

Artikel gespeichert unter: Allgemein

Pages

Links

Calendar

June 2024
M T W T F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Most Recent Posts